Betriebsbuchhalter/in / Management Accountant 80-100%

Betriebsbuchhalter/in / Management Accountant 80-100%

Zürich

Wir modernisieren unser internes und externes Rechnungswesen und führen SAP S/4HANA als neues ERP ein. Die Planung und das Reporting soll durch ein entsprechendes BI-Tool unterstützt werden. Die Einführung des BI-Tools ist Bestandteil des Projekts S/4HANA.

Sie arbeiten als Mitglied des Projektteams aktiv bei der Einführung von S/4HANA mit. Parallel dazu betreiben Sie zusammen mit dem Team das noch aktive ERP SAP R3 und arbeiten bei der Durchführung der laufenden Abschlüsse und Erstellung des Reportings mit.

Nach Einführung von S/4HANA (inkl. BI-Tool) sind Sie zusammen mit dem Team zuständig für die Betriebsbuchhaltung sowie für das Reporting.

Für unser Management Accounting Team suchen wir deshalb ein motiviertes und kommunikatives neues Teammitglied.

Aufgaben

  • Mitarbeit im Projekt Einführung S/4HANA; inkl. BI-Tool für Planung & Reporting (Projektstart 2022)
  • Betriebsbuchhaltung in SAP R3, später S/4HANA
  • Laufender Unterhalt und Stammdatenpflege in CO und CO-PA 
  • Durchführung der Monats- und Quartalsabschlüsse inkl. Beratung der Bereichscontroller
  • Mitarbeit beim Reporting 
  • Mitarbeit als Spezialist/in SAP CO / Betriebsbuchhaltung in diversen Projekten

Anforderungen

  • Kaufmännische Grundausbildung mit höherer Weiterbildung in Finanz- und Rechnungswesen, Treuhand oder Controlling oder betriebswirtschaftliches Studium (FH, Uni)
  • Mehrere Jahre Erfahrung in der Betriebsbuchhaltung eines grösseren Unternehmens
  • Gute Kenntnisse von SAP R3 in den Modulen CO und CO-PA
  • Erfahrung in der Projektarbeit von Vorteil
  • Hohe IT-Affinität und Lernbereitschaft
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten

Arbeitszeit

Statt 41 werden 42 Stunden pro Woche gearbeitet. Damit werden die Brückentage zwischen Weihnachten / Neujahr und der Freitag nach Auffahrt vorgeholt.

Ferien

Je nach Alter zwischen 22 und 30 Tage Ferien pro Jahr; zuzüglich ca. 2.5 Tage aus der geleisteten Vorholzeit. Möglichkeit, unkompliziert bis zu zwei Wochen zusätzliche Ferien pro Jahr zu "kaufen" (unbezahlter Urlaub).

Öffentlicher Verkehr

Halbtax und vergünstigtes Jahresabo (BonusPass) für unbefristet angestellte Mitarbeitende mit einem Pensum von mindestens 60%.

Reka-Geld und Mobile-Abos

Bezug von Reka-Geld im Wert von CHF 1'000 für CHF 600 (40% Rabatt). Mobiles Telefonieren und Surfen zu attraktiven Konditionen auf dem Netz der Swisscom.

Berufliche Vorsorge

Attraktive berufliche Vorsorge sowie Möglichkeit der vorzeitigen und flexiblen Pensionierung.

Unfallversicherung

Private Abteilung bei einem Spitalaufenthalt infolge Unfall.

Aus- und Weiterbildung

Förderung von Aus- und Weiterbildung.

Mutter- und Vaterschaftsurlaub

Bezahlter Mutterschaftsurlaub von 4 Monaten. Die Väter erhalten einen bezahlten Vaterschaftsurlaub von 10 Tagen.

Beratungen

Externe Beratungen / Dienstleistungen bei Anliegen von Mitarbeitenden im Spannungsfeld von Beruf, Familie und Privatleben.

Flexible Arbeitszeitgestaltung und Teilzeit

Flexible Gestaltung der Arbeitszeit sowie Teilzeitarbeit bei dafür geeigneten Funktionen grundsätzlich möglich.

Mitarbeiterrestaurants

Mitarbeiterestaurants an den Standorten Zürich und Dietikon

Homeoffice

Homeoffice bei dafür geeigneten Funktionen grundsätzlich möglich.

Was wir bieten

Arbeitszeit

Statt 41 werden 42 Stunden pro Woche gearbeitet. Damit werden die Brückentage zwischen Weihnachten / Neujahr und der Freitag nach Auffahrt vorgeholt.

Ferien

Je nach Alter zwischen 22 und 30 Tage Ferien pro Jahr; zuzüglich ca. 2.5 Tage aus der geleisteten Vorholzeit. Möglichkeit, unkompliziert bis zu zwei Wochen zusätzliche Ferien pro Jahr zu "kaufen" (unbezahlter Urlaub).

Öffentlicher Verkehr

Halbtax und vergünstigtes Jahresabo (BonusPass) für unbefristet angestellte Mitarbeitende mit einem Pensum von mindestens 60%.

Reka-Geld und Mobile-Abos

Bezug von Reka-Geld im Wert von CHF 1'000 für CHF 600 (40% Rabatt). Mobiles Telefonieren und Surfen zu attraktiven Konditionen auf dem Netz der Swisscom.

Berufliche Vorsorge

Attraktive berufliche Vorsorge sowie Möglichkeit der vorzeitigen und flexiblen Pensionierung.

Unfallversicherung

Private Abteilung bei einem Spitalaufenthalt infolge Unfall.

Aus- und Weiterbildung

Förderung von Aus- und Weiterbildung.

Mutter- und Vaterschaftsurlaub

Bezahlter Mutterschaftsurlaub von 4 Monaten. Die Väter erhalten einen bezahlten Vaterschaftsurlaub von 10 Tagen.

Beratungen

Externe Beratungen / Dienstleistungen bei Anliegen von Mitarbeitenden im Spannungsfeld von Beruf, Familie und Privatleben.

Flexible Arbeitszeitgestaltung und Teilzeit

Flexible Gestaltung der Arbeitszeit sowie Teilzeitarbeit bei dafür geeigneten Funktionen grundsätzlich möglich.

Mitarbeiterrestaurants

Mitarbeiterestaurants an den Standorten Zürich und Dietikon

Homeoffice

Homeoffice bei dafür geeigneten Funktionen grundsätzlich möglich.

mehr Vorteile anzeigen

Kontakt

Marcel Steiner
Leiter Management Accounting & Reporting
058 359 52 66

Monica Bertelloni
Bereichspersonalleiter
058 359 51 38

Wer wir sind

EKZ ist einer der grössten Energiedienstleister der Schweiz und versorgt rund eine Million Menschen mit Strom – zuverlässig, ökologisch und günstig. Die rund 1'400 Mitarbeitenden der EKZ-Gruppe setzen sich für eine nachhaltige Energiezukunft ein: mit Produkten aus 100 Prozent erneuerbaren Energiequellen, dem konsequenten Ausbau von Wind-, Wasser- und Solarenergie sowie smarten Technologien. EKZ plant, baut und unterhält ein rund 15'000 Kilometer langes und mit 99.998 Prozent überdurchschnittlich verfügbares Stromnetz. Zu den Kunden von EKZ zählen Private, Unternehmen und andere Schweizer Energieversorger. Als einer der grössten Ausbildner im Kanton Zürich bildet EKZ rund 140 Fachkräfte in neun Lehrberufen aus.

Arbeitsort

Elektrizitätswerke des Kantons Zürich
Dreikönigstrasse 18
8002 Zürich
Schweiz